RSS

Karriereplanung

September 25, 2019

Karriere bei Enterprise: Nutze die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten

Aufgrund ihrer Erfahrungen als Praktikantin und Werkstudentin bei Enterprise, kommt unsere Kollegin Nelli schnell in ihrer Karriere voran und ist bereits stellvertretende Filialleiterin am Nürnberger Flughafen.
August 26, 2019

Dualer Student bei Enterprise – Zeitmanagement ist alles

Im Interview erklärt unser dualer Masterstudent Luis, wie er in seinem Alltag Arbeit, Studium und Freizeit unter einen Hut bekommt.
August 2, 2019

Mein internationales Praktikum bei Enterprise – Ein Erfahrungsbericht

Wie viele junge Leute befindet sich auch Sina in einer Phase ihres Lebens, in der es darum geht, zukünftige berufliche Weichen zu stellen. Ein Auslandspraktikum im europäischen Hauptsitz von Enterprise hat ihr jetzt die Möglichkeit gegeben, ihre internationale Erfahrung im Personalwesen zu vertiefen.
August 2, 2019

Onboarding – Die “New Hire Orientation” bei Enterprise

Nach drei intensiven Tagen in unserer "New Hire Orentation" wird es dir in den Fingern jucken, die dort erlernte Theorie endlich praktisch im Arbeitsalltag in deiner Filiale umzusetzen.
March 13, 2019

Praktikantin, Werkstudentin, bald Geschäftsführerin? Bei Enterprise ist alles möglich!

Für mich bringt Enterprise alles mit, was ich mir von einem Unternehmen für mein Praktikum wünsche: Ein gutes Arbeitsklima, ein starker Zusammenhalt unter den Kollegen, gleichberechtigte Aufstiegschancen und viel Spaß!
March 12, 2019

Eine erfolgreiche Karriere und Familie vereinbaren? Gemeinsam finden wir individuelle Lösungen!

Meine Karriere bei Enterprise begann im November 2003 und war eher ein Zufall. Unter all den langweiligen und steifen Stellenanzeigen sprach mich die erfrischende, junge Anzeige […]
March 12, 2019

Meine Karrierereise bei Enterprise

Mein Name ist Sami Ben Ali und ich bin als Gebietsleiter in Süddeutschland tätig. Das Tollste bisher bei Enterprise war, dass ich schon 5 verschiedene Städte […]
March 1, 2019

Personal Branding – Wie starte ich meine persönliche Marke?

Eine persönliche Marke ist kein Logo oder Werbeslogan. Es ist eine Möglichkeit, sich selbst und die Erfahrungen, die du bisher im Leben gemacht hast, zu vermarkten. Deine persönliche Marke wird zukünftigen Arbeitgebern zu verstehen helfen, wer du bist und ob du zu ihrem Unternehmen passt. Es braucht Zeit, deine Marke zu kreieren und diese Botschaft der Welt zu vermitteln. Daher ist es wichtig, schon zu Beginn des Studiums damit zu beginnen und nicht erst ein paar Tage vor dem ersten Jobinterview. Hier einige Tipps, wie du damit beginnst, deine persönliche Marke zu erstellen:
November 15, 2018

Tipps zum Erfolg auf der Jobmesse

Planst du, bald auf eine Karrieremesse zu gehen? Hier findest du einige Tipps, wie du mit einer guten Vorbereitung das Beste aus deinem Besuch herausholst.
July 18, 2018

Tipps für ein erfolgreiches Telefoninterview

Telefoninterviews sind oftmals die erste Stufe im Bewerbungsprozess und werden von Recruiter genutzt, um die Spreu vom Weizen zu trennen und nur die besten Kandidaten auszuwählen. Daher ist es wichtig, dass du schon während des Anrufs einen guten ersten Eindruck hinterlässt. Bereite dich deshalb auf das Telefoninterview ebenso ernsthaft vor, wie du es für das persönliche Vorstellungsgespräch tun würdest.
July 10, 2018

Meine Bewerbung als Management Trainee

Nach seinem Studium hat Philipp sich bewusst für das Management Trainee Programm bei Enterprise beworben, da er hier schrittweise in die unterschiedlichen Aspekte unseres Unternehmens eingeführt und dabei zum Manager mit zahlreichen Karrierechancen ausgebildet wird. Lies hier, wie Philipps Bewerbungsprozess verlaufen ist.
July 8, 2016

Do’s und Don‘ts: Tipps für den ersten Arbeitstag

Direkt am ersten Arbeitstag zu spät zu kommen und dann möglichst früh wieder zu gehen kommt beim Arbeitgeber vermutlich nicht so gut an. Wie du am ersten Tag im neuen Job positiv auffällst, erfährst du hier …
June 24, 2016

Ein Meer voller Karrieremöglichkeiten

Auch wenn mein Titel mich als Assistant Branch Manager definiert, würde ich mich als Seller und Teamplayer aus Leidenschaft bezeichnen. Enterprise gibt mir die Möglichkeit, beides miteinander zu vereinen und meine Erfahrungen kontinuierlich zu erweitern.